Weitere Hilfslieferung erreicht Zhytomyr

Am 3. Juni 2022 übernahmen die Feuerwehrleute von Zhytomyr eine Hilfslieferung im Wert von 72.000 Euro: weitere Ausstattung für den Zivilschutz, Medikamente und Geräte für ein perinatales Zentrum, eine Entbindungsstation sowie Kinderstationen in Zhytomyr, Owrutsch und Narodytschi, Operationsbedarf für Krankenhäuser und Ersatzteile für die Sterilisation in Yahotyn.