Sattelschlepper erreicht Jagotin

Am 4. Oktober 2017 hatten wir den Schenkungsbrief für den nächsten Transport in die Ukraine nach Kiew weitergeleitet. Leider erhielten wir erst am 15. Januar 2018 vom Sozialministerium in Kiew die Einfuhrgenehmigung. Eine Woche später wurde der Sattelschlepper geladen und auf die Reise geschickt. Am Freitag, den 26. Januar, konnten das Rote Kreuz und das Krankenhaus in Jagotin schließlich die Ware in Empfang nehmen.